Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien (DoMo)

31. Januar 2017

Mit "DoMo", dem "Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien", vergeben mittelständische Unternehmen der Region Stipendien an Studierende der Informatik der TU Dortmund.

Bewerben können sich deutsche und ausländische Studierende aller Studiengänge der Fakultät für Informatik (BSc., Dipl., MSc., LA), die im Sommersemester 2017 mindestens im 3. Fachsemester eines Bachelorstudiengangs oder in einem beliebigen Fachsemester eines Masterstudiengangs der Fakultät eingeschrieben sind. Die maximale Förderdauer beträgt 6 Semester.

Die Höhe des Stipendiums beträgt 1.000 EUR. 
In diesem Jahr wird es erneut mehr als 20 Stipendien von folgenden Unternehmen geben:
adesso AG; Brockhaus AG; Cema GmbH; Materna GmbH; Swyx Solutions GmbH; utilution GmbH.

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2017

In der Regel wird das Stipendium durch ein zusätzlich vergütetes Praktikum ergänzt, bei dem man das Stipendien gebende Unternehmen kennenlernt. Das Stipendium wird federführend vom IT-Club Dortmund mit Unterstützung der Alumni der Fakultät für Informatik organisiert.

Weitere Informationen und Bewerbungsformular

 

Details des Programms sind unter 
 
zu finden.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte unter Verwendung des Bewerbungsformulars als GENAU EINE pdf-Datei mit dem Dateinamen "DoMo_2017_<Ihr Nachname)" an

Gunther.Denk@it-club-dortmund.de

Für Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Denk oder mich (hans.decker@udo.edu) wenden.

Viel Erfolg bei der Bewerbung wünscht
Hans Decker